Einladung zum 3. Treffen des Wirtschaftsnetzwerks Passauer Oberland – Besichtigung der Firma Soppart GmbH & Co.KG am 12. Oktober 2016

Zum zweiten Mal in diesem Jahr laden wir Sie wieder sehr herzlich zu einer Betriebsbesichtigung mit anschließendem Austausch mit den Teilnehmern unseres Wirtschaftsnetzwerks „Passauer Oberland“ ein. Bei unserem diesmaligen Treffen steht das Thema „Energie“ im Vordergrund.

Wir laden Sie am Mittwoch, den 12. Oktober 2016 ein, gemeinsam das neu erbaute Beratungszentrum für regenerative Energiesysteme der Fa. Soppart in Aicha vorm Wald – noch vor der offiziellen Eröffnung im November – zu besichtigen.

Firmeninhaber Robert Soppart hat sich in den letzten Jahren mit seinem Betrieb zu einem anerkannten Spezialisten für ganzheitliche Gebäudetechnik etabliert. „Wir sehen unsere Aufgabe darin, unsere Kunden langfristig von Energiekonzernen unabhängig zu machen“, so seine Auffassung.

Außerdem stellt sich das Handlungsfeld Energie & Umwelt der ILE Passauer Oberland vor. Seit kurzem begleitet das Planungsbüro Nigl + Mader aus Röhrnbach die ILE-Gemeinden. Es steht aber über den ILE-Vertrag auch Betrieben in allen Fragen zu Energieoptimierung, Energieeffizienz etc. beratend Verfügung.

Interessiert? Wenn ja, dann freuen wir uns auf den Abend mit Ihnen. Anmeldungen erwarten wir an unsere Projektmanagerin, Gabriele Bergmann unter bergmann@systemk3.de oder über unser nachfolgendes online-Kontaktformular  bis spätestens 7. Oktober. DANKE!